Kategorie: Ereignisse

Bis zum Ausbruch des 1. Weltkrieges zelebrierten die Deutschen ihren Nationalfeiertag am 2. September. An diesem Tag gedachten sie dem Sieg des kaiserlichen Heeres über die Franzosen 1870 bei Sedan. Die Gefangennahme Napoleons III. besiegelte damals die Niederlage Frankreichs und machte den Weg frei zu einem einheitlichen Deutschen Kaiserreich.

Weiterlesen

Ein kräftiges Horrido – Der Jägertag vor 90 Jahren in Löbau Genau 90 Jahre sind es her, da erlebte Löbau ein Fest, von dem die Leute noch lange sprachen. Mit jetzigen Events ist es sicher nicht zu vergleichen. Dennoch könnte man sagen, es käme dem Miniformat eines Erntedankfestes oder Tages der Sachsen nahe. Heute jedoch […]

Weiterlesen

Hurra – die Post ist da! Wie Löbau zu seinem Postamt kam Irgendwie macht es nachdenklich, geht man an diesem markanten Haus zwischen Kreisverkehr und August Bebel Straße vorüber. Betrieb herrscht hier keiner mehr. Lediglich am Straßennamen erahnen viele, dass es früher das Postamt war. Einstmals sogar das „Kaiserliche“ – für die Löbauer eine Verbindung […]

Weiterlesen

Museum Napoleonzeit 1813 – neues touristisches Highlight Seit dem 19. September 2020 haben wir in Löbau – genauer gesagt im Kittlitzer Ortsteil Bellwitz – ein neues touristisches Highlight. An diesem Tag konnte Bernd Engelmann auf dem Gelände der Gemauerten Mühle Bellwitz sein über Jahre aufgebautes Museum feierlich der Öffentlichkeit übergeben. Anwesend waren der Görlitzer Landrat […]

Weiterlesen

Löbau: Lehrerausbildung mit Tradition Lesen Sie den Artikel auch im Magazin LöbauErleben → Kein Zweifel: Unsere Stadt bildet! Angefangen bei der Grundschule, über die Pestalozzischule, das Geschwister-Scholl Gymnasium, bis hin zum Beruflichen Schulungszentrum sowie zur Kreismusik- und Volkshochschule hat sie jede Menge Lehranstalten zu bieten. Sogar in puncto Ausbildung von Lehrern blickt Löbau auf eine […]

Weiterlesen

Der Scheffelstein am Löbauer Markt Altmarkt in Llöbau Wenn es um uralte Maße und Gewichte geht, gehört der Scheffel mit Sicherheit zu denen, die viele Leute noch kennen. Einst stand ein entsprechender Messtrog am Rand des Löbauer Marktes. Doch eines Tages hatte er ausgedient und der Rat ließ ihn abbauen. Heute steht er wieder da […]

Weiterlesen

Löbau erleben Löbau erleben – können Sie in einer der schönsten Arten, wenn Sie in die neuste Ausgabe des gleichnamigen Magazins schauen. Die mittlerweile zweite von der Werbeagentur Media Light herausgegebene Edition entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Verein LÖBAULEBT e. V.. Sie ist sowohl vom Inhalt, als von der Gestaltung ein Glanzstück. In informativer […]

Weiterlesen

Zwischen Historie und Adventskalender Der Altstadtverein Löbau Eigentlich wurde der Altstadtverein Löbau e. V. bereits 2004 gegründet, doch erst in den letzten 5 Jahren ist er richtig aktiv geworden. Er wählte einen neuen Vorstand, überarbeitete die Satzung und hat danach in Löbau manches wieder schön gemacht. Nun hat er sogar Weihnachten für sich entdeckt. Ein […]

Weiterlesen

Vor 100 Jahren im November – Ausnahmezustand in Löbau „Im traurigen Monat November war’s“, begann einst Heinrich Heine sein Gedicht „Deutschland ein Wintermärchen“. Seitdem scheint es, dass die Deutschen explizit in diesem Monat einen harten Drang zur Veränderung in sich spüren. Wie beispielsweise vor 100 Jahren, als Kieler Matrosen das Fanal zu einer Revolution setzten. […]

Weiterlesen