Lernen Sie unsere Stadt am Berge kennen

Ich lade Sie ein:

Zu einer Stadtführung Löbau durch die historische City

Die klassische Variante der Stadtführung Löbau

Infos Cityführung Löbau

Wir beginnen unsere Führung auf dem Altmarkt von Löbau. Finden Sie hier den Mondstein und bewundern das wahrscheinlich schönste Rathaus Sachsens. Sie erfahren, dass es anno 1710 vollständig abrannte und was der Rathausturm spannendes zu erzählen hat. Bestaunen können Sie am Markt auch die unterschiedlichen Baustile. Auffallend ist hier das „Goldene Schiff“. Welchen Spruch hat wohl der reiche Kaufmann Lücke über den goldenen Segeln in lateinischer Sprache einmeißeln lassen?
Nachdem wir den Markt verlassen haben, sehen Sie Reste einer alten Stadtmauer und hören etwas über Stadttore und deren Bedeutung für Löbau. Auch einen alten Wehrturm bekommen Sie zu Gesicht. Die Löbauer nennen ihn Katzenturm. Warum, erfahren Sie ebenfalls auf unserer interessanten Tour durch die Innenstadt von Löbau.
Natürlich war das nicht alles. Rufen Sie mich gleich an und vereinbaren einen Termin. Dann bekommen Sie noch viel mehr zu sehen. 
Jetzt bestellen Kontakt

Hier geht’s zum virtuellen Stadtrundgang

Zu einem Ausflug auf den Löbauer Berg

Infos Ausflug auf den Löbauer Berg

Ein Ausflug auf den Löbauer Berg lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Er bietet auf relativ kleinem Raum alles, wovon Natur- und Wanderfreunde schwärmen: ruhige, erholsame Wege, eine einzigartige Pflanzen- sowie Tierwelt und natürlich atemberaubende Aussichten ins herrliche Lausitzer Land.
Egal, wo eine geführte Wanderung beginnt, Sie werden in jedem Fall auf Ihre Kosten kommen! Lassen Sie sich von mir beraten und suchen sich die passende Route aus. Wer gut zu Fuß ist, sollte den Berg von Westen her erwandern. Vom Stadtzentrum Löbau gelangen Sie über den Siegeshain auf verschiedenen Wegen zum Honigbrunnen. Von da aus geht es weiter zum weltberühmten gusseisernen Turm oder auf den Schafberg. Sollten Sie weniger lauffreudig sein, müssen Sie keineswegs auf das Erlebnis Löbauer Berg verzichten. Sie können direkt von Löbau über die Fernsehturmstraße zum Parkplatz „Zwischen den Bergen“ fahren. Von dort führe ich Sie auf kurzem Wege zu einmaligen, geheimnisvollen und sagenumwobenen Orten unseres Hausberges. 
Jetzt bestellen Kontakt

Hier gehts zum virtuellen Rundgang Löbauer Berg

Zu einem Rundgang durch die ehemalige Jägerkaserne Löbau

bis 1990 eines der größten Militärobjekte Europas

Infos Rundgang durch die Jägerkaserne Löbau

Die Jägerkaserne Löbau ist vergleichsweise jung. Dennoch kann man nach 100 Jahren mit Fug und Recht sagen, sie hat eine bewegte, sogar einmalige Geschichte hinter sich gebracht. Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges erbaut, war sie zunächst Lazarett und danach Ausbildungszentrum von Reichswehr und Wehrmacht. Nach dem Zweiten Weltkrieg wuchs sie zu einem der größten Militärstandorte Europas heran, der sogar einen Hochschulstatus besaß.
Im Rahmen der Führung mache ich Sie mit der Garnisonsgeschichte der Stadt Löbau bekannt und zeige Ihnen den denkmalgeschützten Kern der Kaserne. In den 1930-er Jahren bezeichneten Kenner sie als eine der Schönsten in Sachsen.
Die Führung dauert ungefähr eine 1,5 Stunden. Wer mehr sehen und dabei vielleicht die Erinnerungen an seine Dienstzeit auffrischen möchte, kann mich gerne für eine längere Zeit buchen. Ich habe gründlich zum Thema Löbau und Militär geforscht und kann Ihnen bei Bedarf auch manche Hintergrundinformation liefern.
Jetzt bestellen Kontakt

Hier gehts zum virtuell-historischen Rundgang durch die Kaserne Löbau

Arnd Krenz
Gästeführer und Buchautor
Tel.: 03585 40 04 94, 0171 49 24 795
Mail: kontakt@arndkrenz.de

Preis pro Stadtführung:

1 Stunde: 25 €,
Sonderpreis 1,5 Stunden: 37 €

Kontakt